Language is a virus

Antonio Carlos Castejón: Assim fiquei após a queda (como na foto de Klaus Kinski - por Jean Gaumy) [http://www.flickr.com/photos/carloscastejon/3724275223] CC-BY-NC-NDIch will damit nur sagen, die Interpretation von Dingen, die Sprache, ich will damit nur sagen, ich habe es immer wiederholt, weil es mir immer klarer wird und immer mehr Teil von meinem Leben wird, die Frage, d.h. die Erkenntnis, dass die Sprache, das Gefährlichste ist, was es überhaupt gibt, ist ganz egal, welche Sprache sie sprechen, das Missverständnis ist permanent, ununterbrochen, das sehen Sie ja an unserer ganz simplen Unterhaltung … mit Nasenbohren und hintenrum und so – es ist alles so sinnlos!

 
— Klaus Kinski in einer Talkshow

Ein Kommentar zu “Language is a virus

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.